Realisierung eines mobilen Informationsdienstes durch eine Web 2.0 Applikation auf Smartphones

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Mobiles Internet , World Wide Web 2.0
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Gegenstand dieser Arbeit ist die Planung und Entwicklung einer prototypischen Smartphone-Applikation zur Interaktion mit einem bestehenden Web 2.0 Angebot. Nach einer kurzen Vorstellung der vorhandenen Plattform „Sempr“ wird der geplante Funktionsumfang der zu entwickelnden Software „Sempr-Mobile“ definiert und anhand von UML veranschaulicht. Um den Entwicklungsauwand einzuschränken wurde ferner eine der am Markt vorhandenen Smartphone-Plattformen ausgewählt und diese Entscheidung anhand verschiedener Kriterien begründet. Anschliessend werden Anwendungsstruktur sowie Implementierung näher erläutert und mit Beispielen veranschaulicht. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt war die Integration des Projektes in den Softwareentwicklungsprozess der Firma Linkwerk GmbH. Im letzten Abschnitt wird eine Bilanz aus den geleisteten Ergebnissen gezogen und die fertige Anwendung kritisch bewertet. Auch werden hier zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten sowie Verbesserungspotenziale der Software näher beleuchtet.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.