Semantic Web : Speicherung von Ontologien in einer relationalen Datenbank

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Semantic Web , Ontologie , Relationale Datenbank
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

In der vorliegenden Arbeit geht es um die Erstellung eines relationalen Datenbankmodells, in dem sich Ontologien speichern und sinnvoll abfragen lassen. Das Datenbankmodell soll später innerhalb der Chatbotprogrammierung verwendet werden. Als erstes werden einige Grundlagen aus dem Bereich der Wissensrepräsentation bis hin zu Ontologien erwähnt. Dann wird auf den Aufbau und auf die Funktion des Semantic Web eingegangen sowie auf die Grundlagen von relationalen Datenbanken, deren Normalisierung und auf die Abfragesprache SQL. Nach einer Beschreibung des verwendeten Datenbankmanagementsystems und der Ontologien, die als Beispiel in der Datenbank gespeichert wurden, wird der Aufbau des erstellten Datenbankmodells sowie dessen Funktionalität erläutert. Zuletzt wird dieses Modell anhand von beispielhaften Abfragen in beiden verwendeten Ontologien überprüft.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.