Entwicklung einer M2M-Anwendung mit mobilen,Mikrocontroller-basierten Data-End-Points und UMTS-Datenübertragung

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: UMTS
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit behandelt die Entwicklung einer Machine-to-Machine Anwendung. Das Ziel ist es eine vielseitig einsetzbare Anwendung zu realisieren, die Informationen aus Gegenden ohne Energieversorgung an einen zentralen Server überträgt. Diese Informationen sollen es den Benutzern ermöglichen schnell auf externe Ereignisse reagieren zu können,umso beispielsweise Betriebskosten zu senken. Ein minimaler Energieverbrauch bei den Data-End-Points sowie geringe Kosten sind Merkmale, die zusätzlich von der Anwendung gefordert werden. Realisiert wurde ein Data-End-Point aus einem ARM Cortex-M3 Mikrocontroller und einem handelsüblichen UMTS-Stick. Dieser überträgt die Informationen AES-verschlüsselt über das Internet an den zentralen Server, welcher eine REST-basierte Webanwendung ausführt. Diese Webanwendung hat zudem die Aufgabe die empfangenen Informationen zu speichern und für die Benutzer darzustellen.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis addresses the development of a machine-to-machine application. The aim is to realize a versatile application that transmits information from areas, which lack of a power supply, to a central server. This information should enable users to react quickly to external events, for instance, for cutting operating costs. Minimal power consumption by the data end points, and low costs are features, which are additionally required by the application. A Data Endpoint is carried out as a combination of an ARM Cortex-M3 microcontroller and a commercially available 3G USB Modem. The Data Endpoint transmits AES-encrypted information over the Internet to the central server, which executes a REST-based web application. This web application is also responsible for saving and displaying the received information for the users.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.