Konzeption und Implementierung eines dynamisch konfigurierbaren und mehrfach instantiierbaren IGMP/MLD Proxy Daemons

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: IGMP
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

IGMP/MLD Proxys bieten die Möglichkeit, Multicast-Netzwerke effizient mit größeren Multicast-Infrastrukturen zu verbinden. Im Gegensatz zu Multicast-Routern sind sie leichtgewichtiger und verzichten auf die Unterstützung von Routing- Protokollen wie PIM oder DVMRP. Ein Anwendungsbeispiel liegt im Bereich der PMIPv6-Domänen, um mobile Endgeräte transparent mit Multicast-Diensten zu versorgen. In dieser Bachelor Arbeit wird ein IGMP/MLD Proxy entwickelt. Hierfür wird der Aufbau, die Funktionsweise und Implementierung von IGMP/MLD Proxys sowie die Integration in PMIPv6 vorgestellt.

Kurzfassung auf Englisch:

IGMP/MLD proxies offer the possibility to efficiently combine multicast networks with a larger multicast infrastructure. In contrast to multicast routers proxies are lightweight and do not need to support multicast routing protocols such as PIM or DVMRP. An usage example is in the PMIPv6 domains to provide transparent multicast services for mobile nodes. This bachelor thesis describes development and implementation of an IGMP/MLD proxy, as well as its integration into the PMIPv6 protocol.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.