Integration von Auslegungsmethoden und einer Datenbank in ein Programm zum Flugzeugvorentwurf

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Flugzeugbau , Datenbank
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Das an der Hochschule für angewandte Wissenschaften entwickelte Flugzeugentwurfstool PreSTo ist im laufe der Entwicklung immer größer geworden. Es handelt sich um eine Tabellenkalkulation in MS Excel, deren Stabilität durch die Größe nicht mehr gegeben ist. Diese Diplomarbeit beschreibt die Aufteilung von PreSTo in eigenständige lauffähige Module. Zur Steuerung der einzelnen Module ist eine Bedienoberfläche in MS Excel entwickelt worden. Die Programmierung der Bedienoberfläche ist in Visual Basic erstellt. Der Datentransfer zwischen den Modulen ist gewährleistet. Eine Recherche zum Oswald-Faktor, welcher für die Berechnung des induzierten Widerstands des Flugzeugs von Bedeutung ist hat zu der Herleitung eigener Gleichungen geführt. Ein Vergleich dieser Gleichungen mit Werten von existierenden Flugzeugen zeigt die Schwierigkeit einer genauen Berechnung.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.