Modellunabhängige Kontextinterpretation in einer Smart Home Umgebung

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Gebäudeleittechnik
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Mit dem Übergang in das Computerzeitalter des Ubiquitous Computing geht einher, dass sich Menschen zunehmend in intelligenten Umgebungen bewegen. Mit dem Ziel, sich exakt an die Bedürfnisse des Anwenders anzupassen, versuchen die Applikationen in diesen Bereichen in der Regel den aktuellen Kontext in ihre Reaktionen einzubeziehen. In diesem Zusammenhang stellt die Kontexterstellung einen essentiellen Aspekt dar, weshalb im Rahmen dieser Masterarbeit eine Architektur für Context-Aware Systeme, im Hinblick auf intelligente Wohnbereiche, entwickelt worden ist. Darüber hinaus wurde untersucht, inwieweit eine modellunabhängige Kontextinterpretation Informationen über die zugrunde liegende Situation liefern kann. Außerdem ist eine Applikation zur Simulation verschiedener Kontexte umgesetzt worden.

Kurzfassung auf Englisch:

In the age of ubiquity computing people increasingly find themselves in intelligent environments. Driven by the aim to accurately adapt to the needs of the users, these areas often try to comprise the current context in their reactions. In this regard, the creation of a context is an essential aspect. Within this thesis an architecture for context aware applications in smart homes has been developed. Furthermore it was examined, what contribution a model-independent context interpretation can provide to the context. Additionally, an application for simulating different contexts has been implemented.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.