Ausstieg und Verbleib von Pflegenden in deutschen Krankenhäusern seit 2002

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Pflege und Management
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Krankenhaus , Pflegepersonal , Arbeitspsychologie , Gesundheitsökonomie
DDC-Sachgruppe: Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen

Kurzfassung auf Deutsch:

Ziel der Bearbeitung soll sein, Gründe der Krankenpflegekräfte für den Ausstieg aus ihrer aktuellen Arbeitssituation und ebenso für den Verbleib bei ihrem Arbeitgeber zu identifizieren. Die entsprechenden Belastungsfaktoren oder Ressourcen, könnten zukünftig dazu beitragen, Implikationen für die Praxis zu generieren. Denkbar wären in diesem Zusammenhang beispielsweise arbeitsorganisatorische Maßnahmen. Die zu betrachtenden Komponenten werden aufgrund des begrenzten Umfanges einer Bachelor-Thesis eingeschränkt. Zum Einen werden nur Quellen, welche sich auf den Zeitraum von 2002 bis zu dem Datum der durchgeführten Literaturrecherche beziehen herangezogen. Zum Anderen wird die Bearbeitung auf Pflegekräfte im deutschen Krankenhaussetting begrenzt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.