Analyse des magnetischen Systems eines ABS-Sensors - Feldsimulation, automatisierte Kennfeldmessung, Signalsynthese -

Analysis of the magnetical system of an ABS sensor - Field simulation, automatic measurement, signal synthesis -

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Antiblockiersystem
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, ob eine Simulation des Teilsystems aus ABS-Sensor und Encoder die gleichen Ergebnisse wie eine Messung liefert und damit die physische Konstruktion dieses Teilsystems entbehrlich macht. Dafür werden zunächst die drei wesentlichen Schritte Vermessung von Sensoren, magnetostatische Simulation eines Sensor-Encoderrad-Systems sowie Synthese des Sensorausgangssignals durch-geführt. Durch einen darauf aufbauenden Vergleich der synthetisierten mit den gemessenen Ausgangsspannungen der ABS-Sensoren soll die Frage abschließend beantwortet werden.

Kurzfassung auf Englisch:

This paper deals with the question whether a simulation of the subsystem made of ABS sensor and encoder provides the same results as a measurement, and thus makes the physical design of this subsystem dispensable. Therefore, three main steps, consisting of measurement of sensors, magneto-static simulation of the sensor encoder wheel system and synthesis of the sensor output signal are performed. On this basis, the question will be answered conclusively by comparing the synthesized with the measured output voltages of the ABS sensors.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.