Das Training sozialer Kompetenzen bei Klienten mit Schizophrenie als pflegerisches Aufgabenfeld

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Pflege und Management
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Sozialkompetenz , Schizophrenie , Pflege
DDC-Sachgruppe: Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen

Kurzfassung auf Deutsch:

Zunächst soll untersucht werden, welchen Nutzen Klienten mit Schizophrenie aus dem Training sozialer Kompetenzen ziehen. Zudem soll mit dem sozialen Kompetenztraining ein potentielles Handlungsfeld der pflegerischen Praxis in der Psychiatrie dargestellt werden. Dabei sollen Voraussetzungen und Aufgabenfelder für Pflegende erarbeitet werden. Die zusammengetragenen Ergebnisse sollen dazu beitragen, Pflegende in das soziale Kompetenztraining zu integrieren, um ihr Handlungsfeld zu erweitern und den Nutzen für die Klienten zu erhöhen.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.