Auslegung und Optimierung der Antriebsanlage einer ferngelenkten / autark operierenden Seezieldarstellungsdrohne

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Drohne <Flugkörper> , Antrieb <Technik>
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Diplomarbeit behandelt die Auslegung und Optimierung der Antriebsanlage einer ferngelenkten / autark operierenden Seezieldarstellungsdrohne. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Auswahl eines geeigneten Antriebsmotors für den Prototypen der Drohne. Dafür werden drei verschiedene Verbrennungsmotoren ausgewählt und näher betrachtet. Nach einer Abwägung der Vor- und Nachteile der einzelnen Motorvarianten soll der für den Prototypen der Drohne am besten geeignete Motor bestimmt werden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Erstellung eines Konzeptes für die Installation eines Wasserstrahlantriebes und die dafür notwendigen Umbaumaßnahmen am Rumpf der Drohne.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.