Auslegung einer Dampfturbine

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Dampfturbine
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Thema dieser Diplomarbeit ist die Auslegung einer Dampfturbine. Die Schwerpunkte dieser Arbeit sollen sein: - Es soll ein Verfahren gezeigt werden, wie man von gegebenen Ein- und Ausgangsgrößen eine Dampfturbine eindimensional auslegt. Gegeben sind eine Eintrittstemperatur, Eintrittsdruck, Austrittsdruck sowie der isentrope Wirkungsgrad und der Massenstrom - Festlegung der Stufenzahl - Berechnung der Stufen im Mittelschnitt - Berechnung der Geschwindigkeitsdreiecke und der Stufenkenngrößen Die Vorgehensweise ist ein erster Schritt im Auslegungsverfahren von Turbinen. Der Zusammenhang mit dem Gesamtverfahren ist dazustellen und die Möglichkeiten der Automatisierung sind aufzuzeigen.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.