Welcher Zusammenhang besteht zwischen Partnerschaftsqualität und Kindeswohl?

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Soziale Arbeit
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Partnerschaft , Kindeswohl , Qualität
DDC-Sachgruppe: Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen

Kurzfassung auf Deutsch:

Zu Beginn soll die Frage geklärt werden wie das Vorhandensein von Kindern an sich bereits die Partnerschaftsqualität beeinflusst und welche konkreten Veränderungen bei Eltern im Vergleich zu kinderlosen Paaren auftreten. Im Abschnitt 1.3. soll dann erläutert werden, welche spezifischen Merkmale, wie beispielsweise das Geschlecht oder die Gesundheit des Kindes, die Zufriedenheit der Eltern beeinflussen. Das zweite Kapitel befasst sich mit der Frage, wie die Partnerschaftsqualität wiederum auf die kindliche Entwicklung wirkt. Hier werden Ergebnisse bezüglich des Kommunikations- und Konfliktniveaus, sowie der partnerschaftlichen Intimität in Beziehung zum kindlichen Verhalten betrachtet. Für ein differenzierteres Verständnis sollen im dritten Kapitel explizit das Erlebens von Partnerschaftsgewalt und die daraus resultierenden Folgen für das Sozialverhalten und die Entwicklung des Kindes erörtert werden. Im vierten Kapitel werden diese Folgen noch einmal unter dem Aspekt der zusätzlichen Kindesmisshandlung interpretiert. Im Resümee wird schließlich die Kernaussage dieser Arbeit zusammen mit eigenen Erkenntnissen dargelegt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.