Untersuchung des Einflusses unrunder Verdichtergehäuse auf das Betriebsverhalten von Flug-Triebwerken

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Verdichter , Betriebsverhalten , Triebwerk
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Hochdruckverdichter von Flug-Triebwerken haben einen wesentlichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit des Gesamttriebwerkes und sind darüber hinaus hoch belastet. Ein kritischer Aspekt für den effizienten Betrieb ist dabei der Rotorspalt zwischen Laufschaufel und Gehäuse. Aus diesem Grund wird während der Instandhaltung seit langem ein wesentliches Augenmerk auf die genaue Einstellung des Rotorspaltes gerichtet. Ein Aspekt, der in der Vergangenheit jedoch weit weniger beachtet wurde, ist die Unrunde des Gehäuses. Einerseits nimmt diese mit dem Alter der Motoren zu, durch Anlaufen der Schaufeln oder manueller Nacharbeit während der Überholung, andererseits sind die zulässigen Toleranzen für die Rundheit im Verhältnis zum zulässigen Rotorspalt groß. Aus diesem Grund soll im Rahmen dieser Arbeit der Einfluss der Gehäuserundheit (Hochdruckverdichter) auf den Verdichter und die daraus resultierende Wechselwirkung mit dem Gesamtsystem Motor untersucht werden. Die Arbeit wird anhand von Messdaten des Motortyps CFM56-5C durchgeführt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.