Ein Kalender zur Unterstützung kontextberücksichtigender Tagesplanung Fakultät Technik

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Kalender
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Kalender und Terminplaner begleiten den Menschen seit langer Zeit bei der Planung und Koordination von Terminen aus den verschiedenen kontextuellen Umfeldern, in denen er sich bewegt. Bedingt durch den digitalen Wandel der Gesellschaft und der Verschiebung des klassischen Arbeitsumfelds durch eine immer stärkere Vernetzung der Menschen untereinander enstehen völlig neue Anforderungen an die Gestaltung des Tagesablaufs. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit erfolgt die Entwicklung einer Anwendung zur kontextberücksichtigenden Tagesplanung, die den Nutzer bei der Planung und Vorbereitung des Alltags begleitet und dabei vergleichbar zu einem menschlichen Assistenten agiert. Die Anwendung soll zeigen, dass sich Anhand zusätzlicher Daten, vor allem aus Quellen des Digital Social Media, ein solches Verhalten in Grundzügen nachbilden lässt.

Kurzfassung auf Englisch:

Calendars and day planners have been used by people for planning and coordinating events of different contextual settings for a long time. Due to social changes based on digital media and the accompanying shift of the classic work environment conditioned by global networking new ways of scheduling a person’s daily tasks are required. As part of this bachelor thesis an application in support of context-aware day planning is developed, supporting the user in structuring and preparing his daily schedule like a human assistant would do. This application shall demonstrate that under the involvement of additional data gathered by sources of Digital Social Media the basics of such a behaviour can be realised.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.