3D-Lagebestimmung von Objekten für Assistenzroboter

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Dreidimensionale Rekonstruktion
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit behandelt ein Verfahren, das der IdentiVkation und 3D-Lagebestimmung von Objekten dient. Aus perspektivisch unterschiedlichen Kameraaufnahmen eines Objekts werden dessen dreidimensionale OberWächenpunkte rekonstruiert. Diesen Punkten werden eindeutige Bildmerkmale zugeordnet, um eine IdentiVkation zu ermöglichen. Durch die Implementierung dieses Verfahrens ist es möglich, ein 3D-Modell eines Objekts zu erstellen, sodass die dreidimensionale Lage bestimmt werden kann.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis examines a procedure that conduces to the identiVcation and 3D positioning of objects. From diUerent perspective camera views of an object its three-dimensional surface points are reconstructed. Distinct image features are assigned to those points to permit the identiVcation. In consequence of implementing this procedure it is possible to create an 3D model of an object so the three-dimensional position can be determined.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.