Ein entscheidungsunterstützendes System zur Bestimmung von Mikroorganismen unter Einsatz von Methoden der Künstlichen Intelligenz

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Entscheidungsunterstützung
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Beschreibungen von Mikroorganismen liegen in der Regel in aggregierter Form, bezogen auf Taxa, vor und haben durch die Abbildungen der Variationen innerhalb eines Taxons ein komplexe Struktur. Dadurch ergeben sich besondere Anforderungen an die Problemlösungsmethodik ür das Klassifikationsproblem der Bestimmung von Mikroorganismen. In dieser Bachelorarbeit werden klassische Problemlösungsmethoden wissensbasierter Systeme unter Verwendung symbolischer Daten untersucht, um darauf auauend Algorithmen ür eine Sowarekomponente zu entwerfen. Die Sowarekomponente soll im Rahmen einer Soware zur Gewässergüteklassifikation auf Basis des Saprobiensystems eingesetzt werden.

Kurzfassung auf Englisch:

Descriptions of microorganisms are usually available in an aggregated form, related to taxa. In order to take account of the variation within a taxa, these descriptions have a complex structure, puing special demands on methodology used to solve the classification problem made up by the identification of a microorganism. is document analyzes standard problemsolving methods of knowledge based systems considering symbolic data and proposes a design for a soware component.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.