Konzeption, Implementierung und Test eines Demonstrators auf FPGA-Basis zur Datenübertragung mit Millimeterwellen-Frontends

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Field programmable gate array , Millimeterwellentechnik
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit umfasst die Entwicklung eines Demonstrators auf FPGA-Basis für eine neue Generation von Millimeterwellen-Frontends. Zur Demonstration werden digital modulierte Signale über die Millimeterwellen-Frontends gesendet und empfangen. Teil der Entwicklung ist die Anbindung eines Sender-FPGAs an einen DAC, sowie eine Anbindung eines ADCs an einen Empfänger-FPGA. Eine Bitfehlerratenmessung wird zur Evaluierung der Frontends und der verwendeteten Modulationsarten verwendet. Im Zuge der Arbeit werden optimierte System-Generator-Module untersucht sowie alternative Modulationsarten, die mit den besonderen Eigenschaften der Millimeterwellen-Frontends arbeiten.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.