Werbebudgets im Fluss:Situationsanalyse und Experteninterviews für die Darstellung einer Wirkungskette von EU-Entscheidungen auf den Marketingmix werbetreibender Unternehmen mit Auswirkungen auf Kommunikationsdienstleister am MedienstandortHamburg

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Marktwirtschaft , Werbewirtschaft , Glücksspiel
Freie Schlagwörter (Deutsch): Europa , Verbraucherschutz
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf :

Werberestriktionen und -verbote sind tiefgreifende Einschnitte in das marktwirtschaftliche Geschehen der Volkswirtschaften des EU-­‐Binnenmarktes. Die EU-­‐Gremien verstärken in den letzten Jahren durch Richtlinien und Vorgaben ihr Regelwerk in zahlreichen Lebensbereichen. Das hat Auswirkungen auf die Gesetze der Mitgliedsstaaten...

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.