A Type Class Based Approach for Modeling Transformations of Abstract Petri NetsAbstract Petri Nets

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Petri-Netz
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Abstrakte Petri-Netze bieten einen einheitlichen Ansatz zur Beschreibung von Struktur und Semantik unterschiedlicher Arten von Petri-Netzen. Kategorientheorie stellt ein allgemeines Modell zur Beschreibung von Phänomenen bereit, die in unterschiedlichen Zweigen der Mathematik und Wissenschaft aufzufinden sind. Diese stellt die Basis für die Theorie der Abstrakten Petri-Netze dar, findet aber auch Anwendung in der funktionalen Programmierung. Diese Arbeit erläutert kategorielle Konzepte und deren Zusammenhang mit Abstrakten Petri-Netze sowie der funktionalen Programmierung. Sie stellt ein Softwaredesign vor, für das diese Konzepte die Grundlage bilden

Kurzfassung auf Englisch:

Abstract Petri Nets offer a unified approach to describing the structure and semantics of different kinds of Petri nets. Category provides a common model for describing phenomena found in multiple branches of mathematics and science. It acts as the foundation for the theory of Abstract Petri Nets but also has applications in in functional programming. This thesis explains categorical concepts and their relation to both functional programming and the theory of Abstract Petri Nets. A software design for implementing transformations of Petri nets based on these concepts will be presented.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.