Machbarkeitsstudie und Optimierung von SHSs in Bolivien

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Umwelttechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Bolivien , Feasibility-Studie , Photovoltaik
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

In Bolivien werden seit Ende der 80er Jahren SHSs genutzt. Inzwischen wurden in Bolivien über 25.000 herkömmliche Photovoltaik-Systeme installiert (Hegedus, 2010, p. 1096). Ein Großteil ist jedoch nicht mehr in Betrieb, da der Austausch der schweren Solar-Akkus in entlegenen Orten nicht immer leicht fällt. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob die in Bolivien installierten Solar-Akkus durch Leichtere ausgetauscht werden können. Zunächst werden die verschiedenen Akkumöglichkeiten vorgestellt, nämlich Flüssigsäure-Solar-, Gel-Solar-, Starter-, NiMH-, NiCd- und Lithium-Ionen-Akkus. Anschließend werden NiMH-, Starter- und Gel-Akkus näher untersucht.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.