Ambulant durchgeführte Hernioplastik nach Lichtenstein Wirtschaftlichkeit und Vorteile für den Patienten?

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Gesundheitswissenschaften
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Hernioplastik , Kleine Chirurgie , Wirtschaftlichkeit
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit

Kurzfassung auf Deutsch:

Hintergrund: Steigende Kosten im Gesundheitssystem und dem daraus resultierenden Bestreben, Kosten im Bereich der Gesundheitsausgaben zu sparen, wurden durch den Gesetzgeber Strukturen geschaffen, die dazu führen sollen, dass mehr Operationen ambulant durchgeführt werden. Ausgehend von dieser Situation sollte anhand eines häufigen Eingriffs, der generell als ambulant durchführbar gilt, die Frage nach Wirtschaftlichkeit und Vorteilen für den Patienten bei ambulanter Durchführung, gestellt werden. Ziel: Das Ziel dieser Arbeit ist die Beantwortung der Frage nach Wirtschaftlichkeit und Vorteilen für den Patienten bei der ambulanten Durchführung einer Hernioplastik nach Lichtenstein unter Berücksichtigung der Hintergründe und Rahmenbedingungen dieses Themas.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.