Analyse von Partitionierungen und partieller Synchronisation in stark verteilten multiagentenbasierten Fußgängersimulationen

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Mehragentensystem
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung einer stark skalierbaren Simulationsplattform für Fußgängersimulationen. Kernaspekte der Arbeit sind die Entwicklung eines partiellen Synchronisationsmechanismus in einer stark verteilten virtuellen Simulationsumgebung und der Vergleich dieser dabei entwickelten Lösung mit einer vollständigen Synchronisation. Im Zuge der Entwicklung der partiellen Synchronisation werden mehrere Partitionierungsalgorithmen sowohl theoretisch als auch im praktischen Einsatz miteinander verglichen.

Kurzfassung auf Englisch:

This work deals with the development of a highly scalable simulation platform for crowd simulation. Core aspects of the work are the development of a partial synchronization mechanism in a highly distributed virtual simulation environment and the comparison of this method with a full synchronisation mechanism. During the development of the partial synchronization several partitioning algorithms will be compared both theoretically and in practical.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.