Using object tracking for dynamic video projection mapping

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Mapping <Computergraphik> , Digitale Videotechnik
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Englisch:

This document presents a way to realize video projection mapping onto moving objects. Therefore a visual 3D tracking method is used to determine the position and orientation of a known object. Via a calibrated projector-camera system, the real object then is augmented with a virtual texture.

Kurzfassung auf Englisch:

Dieses Dokument präsentiert einen Weg um Video Projektions Mapping auf sich bewegende Objekte zu realisieren. Dafür wird ein visuelles 3D Trackingverfahren verwendet um die Position und Lage eines bekannten Objekts zu bestimmen. Über ein kalibriertes Projektor- Kamera System wird das reale Objekt dann mit einer virtuellen Textur erweitert.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.