State-of-Charge-Bestimmung für eine Starterbatterie mit einem Kalman-Filter-Modell

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Starterbatterie , Elektrische Ladung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Kalman-Filter-Modell
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Die Ladezustandsbestimmung spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Überwachung der Batterie. Dabei wird die noch in der Batterie verbleibende Kapazität beurteilt. In dieser Arbeit wird mit elektrischen Elementen die Blei-Starterbatterie modelliert. Damit wird eine zuverlässige Aussage zum Ladezustand getroffen.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.