Optische Auswertung von ein- und zweidimensionalen Codes mithilfe des ARM Cortex M3 Mikrocontrollers

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Mikrocontroller , Decodierung
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit umfasst die Umsetzung der Dekodierung von ein- und zweidimensionalen Codes. Als eindimensionaler Code wurde der Code39, als zweidimensionaler der QR Code gewählt. Der für die Dekodierung verwendete Mikrocontroller ist der ARM Cortex M3, welcher auf dem Stellaris LM3S9B92 Evaluationsboard eingesetzt wird. Die Ausgabe der dekodierten Information wird in einem Terminalprogramm auf einem PC angezeigt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.