Hard- und Softwareentwicklung für einen Controller-gesteuerten, vernetzten Zellspannungsgenerator

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Generator , Controller
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit beschreibt die Hard- und Software-Entwicklung für einen Zellspannungsgenerator. Mit dem Generator können aufgezeichnete und synthetisch erzeugte Spannungssequenzen wiedergegeben werden, um das Verhalten von Zellspannungssensoren, die der Überwachung von Batteriezellen dienen, zu untersuchen und zu optimieren. Zur Steuerung des Systems kommt ein ARM Cortex M3 Mikrocontroller zum Einsatz. Die Spannungssequenzen können aus Matlab per Ethernet an den Generator übertragen werden. Als weitere Betriebsart unterstützt der Generator einen hochgenauen Modus, in dem die genannten Sensoren kalibriert werden können.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.