Repowering der PV-Anlage auf dem Dach des E-Hochhauses unter Berücksichtigung der RAL Güte- und Prüfbestimmungen

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung , Photovoltaikanlage , Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit werden die Erneuerungsmaßnahmen an der bestehenden PV-Anlage auf dem Dach des Hochschulgebäudes Berliner Tor 7 dokumentiert. Im Anschluss folgen Hinweise und Empfehlungen zur Einbindung der elektrischen und meteorologischen Messwertgeber, die in einer Folgearbeit integriert und in Betrieb genommen werden. Themenabschließend wird eine Prognose zum Jahresenergieertrag durchgeführt. In einem weiteren Kapitel wird die Inbetriebnahme des Sonnensimulators Berliner Tor 11 beschrieben.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.