Störgrößenbeobachter für ein Dreitankmodell

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Störgröße , Sensortechnik
Freie Schlagwörter (Deutsch): Dreitankmodell
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Bei dieser Arbeit handelt es sich um die Erstellung und Skalierung eines Störgrößenbeobachters, der für eine Regelung eines Dreitanksystems mit kontinuierlichem Abfluss benutzt wird. Zuerst wird auf die theoretischen Werte eingegangen, wie diese entstehen und auf was geachtet werden muss. Auch werden auf die Vor- und Nachteile gegenüber einem Beobachtersystem eingegangen. Anschließend wird dargestellt, wie sich die Skalierungen auf die Simulation und bei dem echten Modell verhält (Führungs- und Störungsverhalten). Als Vergleich wird ein Beobachtersystem mit den bekannten Daten der Störungen ergänzt und wie diese erzeugte Störung bei Fehlverhalten langsam aufintegriert.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.