Entwicklung eines Linux-Kernel-Moduls zur Anbindung einer Mensch-Maschinen-Schnistelle an Echtzeit-Ethernet basierende Netzwerke

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: LINUX
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Ziel dieser Arbeit ist es, eine Verbindung zwischen einer, zu Demonstrationszwecken entwickelten, Steer-By-Wire-Anwendung, dem Demonstrator, und einem PC zu realisieren, um mit dieser, Anwendungen auf dem PC steuern zu können. Dazu werden der Aufbau des Demonstrators und das dort verwendete Time-Triggered-Ethernet-Protokoll betrachtet. Anschließend wird erklärt, wie der Demonstrator als Eingabegerät unter einem Linux-Betriebssystem genutzt werden kann. Nach der Anaylse der Anforderungen und der Erstellung eines Konzeptes, wird beschrieben, wie dieses Konzept umgesetzt wurde. Das Ergebnis der Arbeit, wird am Ende gegen die ermittelten Anforderungen geprüft.

Kurzfassung auf Englisch:

The aim of this work is to develop a link between a steer-by-wire-implementation, called Demonstrator, and a pc, to use this implementation for controlling applications on the pc. Therefore, the structure of the Demonstrator and the Time-Triggered-Ethernet-Protocol used there, will be considered. Afterwards it will be described, how to use the Demonstrator as an input device under a Linux operating system. After analysing the requirements and the creation of a concept, will be described, how the concept was implemented. The result of the work is proved against the requirements in the end.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.