Increasing modularity by implementing traits in ruby with an application to game programming

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Modularität
Freie Schlagwörter (Deutsch): Ruby, Trait, Spieleprogrammierung
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Englisch:

This work gives a definition for traits – a fine grained, reusable set of methods that is used to build classes. It is shown how rubies meta programming techniques can be used to implement such traits based on mixin modules only using ruby syntax. The needed meta programming techniques are described in a separate chapter. After the weaknesses of this approach and its limits are discussed, it is shown how traits could be applied to a game engine and how that would lead to more modularity in the actual game application code.

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit definiert Traits – feingranulare, wiederverwendbare Module, aus denen Klassen zusammengesetzt werden können. Es wird gezeigt wie mit Hilfe der Metaprogrammiertechniken aus Ruby solche Traits implementiert werden können. Dabei wird auf die bereits vorhandenen Mixins aufgebaut ohne etwas anderes als Rubysyntax zu verwenden. Die benötigten Vorkenntnisse über die Metaprogrammierung in Ruby werden in einem eigenen Kapitel vermittelt. Nachdem die Schwachpunkte dieser Herangehensweise erläutert wurden, wird gezeigt wie man Traits bei einer Spielengine anwenden könnte und wie sie im Anwendungscode des Spiels zu mehr Modularität führen.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.