Medienpädagogik in Hamburg seit 1945 - Ihre exemplarische Darstellung und Dokumentation in einer Datenbank

;

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Medienpädagogik , Medienkompetenz , Hamburg
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der Medienpädagogik in Hamburg von 1945 bis 1995. Im schriftlichen Teil der Arbeit wird untersucht, inwieweit Medien in diesem Kontext diskutiert, reflektiert und praktisch eingesetzt wurden. Der praktische Teil der Bachelorarbeit umfasst die Erstellung einer Datenbank, die einen elektronischen Zugriff auf die Untersuchungsergebnisse ermöglicht. Nachdem die Bedeutung der Medienkompetenz für das moderne Leben, herausgestellt wird, folgt Teil I mit einer theoretischen Abhandlung über die Medienpädagogik. Teil II beleuchtet die Entwicklung ausgewählter Medien in Hamburg und stellt exemplarisch innovative Medienprojekte aus der Hansestadt vor. Teil III präsentiert eine Übersicht medienpädagogisch wirkender Institutionen Hamburgs, die im Beobachtungszeitraum maßgeblich an der Förderung des kompetenten Medienumgangs beteiligt waren. Teil IV erläutert die Zielsetzung, Konzeption und Umsetzung der Datenbank. In dieser Arbeit werden Hamburger Aktivitäten im Bereich der Medienpädagogik von 1945 bis 1995 erstmalig systematisch aufbereitet.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.