Analyse von Cloudstack-Lösungen auf Grundlage der Definition des NIST

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Cloud Computing
Freie Schlagwörter (Deutsch): Cloudstack, NIST, Citrix, VMware, IaaS, PaaS, SaaS, Private Cloud, Public Cloud
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit vermittelt zunächst Grundlagen des Begris Cloud-Computing. Anschließend folgt eine Vorstellung konkreter Cloudstack-Produkte der Hersteller Citrix und VMware. Cloudstack bezeichnet hierbei integrierte Produkte zum Aufbau und Betrieb einer Cloud-Infrastruktur. Ein Teilaspekt der Grundlagen ist die Vorstellung der NIST-Definition für Cloud-Computing. Die Interpretation dieser Definition durch den Autor dient als Bewertungsgrundlage für die vorgestellten Produkte. Abschließend erfolgt eine kritische Würdigung, inwieweit sich die Produkte der genannten Hersteller in die NIST-Definition einordnen lassen und inwieweit sich die Definition nach NIST als Bewertungsgrundlage nutzen lässt.

Kurzfassung auf Englisch:

First, this thesis provides fundamentals of the term cloud computing, followed by a presentation of concrete cloudstack products by the manufacturers Citrix and VMware. In doing so cloudstack is dened as integrated products for construction and operation of a cloud infrastructure. One aspect of the fundamentals is the presentation of the NIST definition of cloud computing. The author’s interpretation of this denition serves as the basis of assessment for the featured products. In conclusion, there is a critical appreciation about what extent the products of the manufacturers can be classied within the NIST denition. Furthermore how far this NIST denition can be used as basis of evaluation is also discussed.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.