Analyse der Einflussfaktoren zur Reduzierung der Blasenbildung eines gefüllten Bindemittelsystems auf Resolbasis

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Verfahrenstechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Bindemittel , Blasenbildung
DDC-Sachgruppe: Technische Chemie

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit befasst sich mit den Einflussgrößen der Blasenbildung in einem Bindemittelsystem für Schleifmittel auf Unterlage. Schleifmittel auf Unterlage bestehen aus einem Träger, mindestens zwei Bindemittelschichten und Schleifkörnern. Für bestimmte Anwendungen wird auf die Schleifkörner eine Bindemittelmasse mit Wirkstoffen aufgetragen, um die Schleifeigenschaften zu verbessern. Diese Massen besitzen in der Regel einen hohen Feststoffanteil, sind deshalb sehr viskos und neigen während der Zubereitung zur Schaumbildung. Dieses Phänomen vermindert die Einbindung des Schleifkorns durch die Masse und es kommt zu erhöhten Kornverlust. In dieser Arbeit werden die Einflussgrößen für die Blasen- bzw. Schaumbildung während des Mischprozesses und der Trocknung der Bindemittelmasse untersucht. Außerdem wird durch Änderungen der Rezeptur, die Wirkung der Bestandteile auf das Gesamtsystem ermittelt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.