Untersuchung des Einflusses von hydraulischen Querabstützungen auf das Schwingungsverhalten von Schiffen mittels nichtlinearer Finite-ElementeSimulation

Influence of hydraulic top bracing on vibration characteristics of ship structures usingnonlinear finite element analysis

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Schiffbau , Finite-Elemente-Methode , Schwingungsverhalten
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

In der vorliegenden Bachelorarbeit wird der Einfluss von hydraulischen Querabstützungen auf die Schwingungen der Hauptmaschine und des Schiffskörpers untersucht. Im Vordergrund steht dabei die Modellierung der nichtlinearen Systemeigenschaften, die durch die hydraulischen Querabstützungen hervorgerufen werden. Mit den entwickelten Modellen wurden anschließend sowohl lineare als auch nichtlineare Berechnungen durchgeführt, welche das Schwingungsverhalten von Motor und Deckshaus analysieren.

Kurzfassung auf Englisch:

This bachelor thesis discusses the influence of hydraulic top bracing on vibration of ship structures. The main priority was modelling the nonlinear system attributes, caused by the hydraulic top bracing. The developed models were used to carry out linear and nonlinear calculations, which analysed vibration aspects of the main engine and the navigation deck.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.