Entwicklung einer Testsoftware zur Ansteuerung eines Zusatzrestgeldspeichersmittels seriellem Kommunikationsprotokoll

Development of a test software to control a supplementary coin box via serialcommunication protocol

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Fahrkartenautomat , Kommunikationsprotokoll
DDC-Sachgruppe: Elektrotechnik, Elektronik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit beschreibt den Entwurf und die Implementierung einer Testsoftware für den Zusatzrestgeldspeicher Serial Compact Hopper MK2. Die Testsoftware wurde mittels UML modelliert und in Visual Basic implementiert. Die Kommunikation zwischen der Testsoftware und dem Zusatzrestgeldspeicher verläuft mittels des seriellen Protokolls ccTalk. Das ccTalk-Protokoll ist eine modifizierte Form der seriellen RS-232-Schnittstelle, welche andere elektrische Eigenschaften besitzt. Aus diesem Grund war es notwendig einen RS232-zu-ccTalk-Adapter anzufertigen, welcher als Schnittstelle zwischen der seriellen Schnittstelle des Rechners und dem Zusatzrestgeldspeicher dient.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis describes the design and implementation of a test software for the supplementary coin box Serial Compact Hopper MK2. The test software was designed in UML and written in Visual Basic. The communication between the application and the supplementary coin box operates via the serial protocol ccTalk. The ccTalk protocol is a modified form of the serial RS-232 interface which has different electrical properties. For this purpose it was necessary to manufacture an RS232-to-ccTalk-adapter as an interface between the serial port of the computer and the supplementary coin box.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.