Tiefe Hirnstimulation bei Epilepsie – Verbesserung der Zielpunktfindung durch elektrophysiologische Merkmalserkennung

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Medizintechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Hirnstimulation , Epilepsie
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit wird eine Post-hoc-Analyse anhand der operativen Planungsdaten von sechs DBS-Epilepsie-Patienten der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf durchgeführt. Ziel ist es dabei, durch die quantitative Analyse der intraoperativen Aufzeichnungen neuronaler Aktivität Merkmale entlang der Trajektorie zu unterscheiden. Diese charakteristischen Merkmale könnten als Orientierungshilfe in der Zielpunktfindung dienen und somit zur Verbesserung des therapeutischen Effekts in zukünftigen Operationen beitragen.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.