Ansätze der Gesundheitsförderung im Übergang zwischen Schule und Beruf

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Gesundheitswissenschaften
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Gesundheitsförderung , Schule , Beruf
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit der Thematik zu gesundheitsfördernden Aspekten beim Übergangsmanagement zwischen Schule und Beruf. Der Übergang zwischen Schule und Beruf stellt eine Lebensphase dar, die Chancen und Risiken im gleichen Maße beinhaltet. Ein Scheitern dieses Übergangs erhöht das Risiko negativer Auswirkungen auf die Gesundheit. Die Wechselwirkung von sozialer und gesundheitlicher Ungleichheit zeigt, dass bestimmte Risikogruppen bei der Bewältigung des Übergangs zwischen Schule und Beruf einen erhöhten Unterstützungsbedarf haben und einen Ansatzpunkt für die Gesundheitsförderung bilden können.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.