Umsetzung der neuen Lebensmittelinformationsverordnung bezogen auf vorverpackte stärkehaltige Produkte

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Verordnung betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel , Verpackung
DDC-Sachgruppe: Industrielle und handwerkliche Fertigung

Kurzfassung auf Deutsch:

Die Deklaration von Lebensmitteln stellt einen zunehmend größeren Aspekt für die Verbraucher dar. Ab dem 13. Dezember 2014 gilt die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011, welche eine einheitliche Deklaration in der Europäischen Union von Lebensmitteln regelt. Diese Verordnung wird auch als Lebensmittelinformations-verordnung (LMIV) bezeichnet. Die vorliegende Bachelorarbeit, mit dem Thema „Umsetzung der neuen Lebensmittelinformationsverordnung bezogen auf vorverpackte stärkehaltige Produkte", wird einen Überblick über relevante umzusetzende Neuerungen gemäß der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 geben. Die beteiligten Unternehmen, die Euryza GmbH und die Ebro Foods GmbH, haben die Ausrichtung der Bachelorarbeit hinsichtlich der vorverpackten stärkehaltigen Produktgruppen Reis und Teigwaren geprägt. Artikel der LMIV werden erläutert und anhand von Produktbeispielen in der Arbeit dargestellt. Um bei der Umsetzung der Verordnung dem Unternehmen eine größt mögliche Hilfestellung zu geben, befinden sich in dieser Bachelorarbeit diverse Veranschaulichungen wie zum Beispiel eine Verfahrensanweisung und eine Kontrollliste. Eine weitere Hilfestellung bietet die Tabelle der Gegenüberstellung von der neuen LMIV und der abzulösenden Lebensmittelkennzeichnungsverordnung (LMKV). Diese Tabelle zeigt, wo die Paragraphen der LMKV, wenn diese weiterhin Bestand haben, in den Artikeln der LMIV zu finden sind.

Kurzfassung auf Englisch:

Food declarations represent an increasing issue for consumers. The Regulation (EU) No 1169/2011 is effective as of 13th of December 2014 and creates a standard for food declarations in the European Union. In Germany it is also referred to as "Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)". This Bachelor thesis has the topic "Implementation of the new Regulation (EU) No 1169/2011 based on prepacked starchy products". It is showing a general overview of the relevant to be implemented innovations, according to Regulation (EU) No 1169/2011. The in this thesis involved companies, Euryza GmbH and Ebro Foods GmbH, set focus on starchy products like rice and pasta. Articles of the new regulation are being explained and illustrated on the basis of product examples. To assist the involved companies with the implementation of the new regulation, this bachelor thesis includes several exemplifications as procedure instructions and a check list. Another support is the comparison of the hitherto German food labeling regulation and the new regulation 1169/2011. This chart is showing where to find paragraphs and articles of the old German food labeling regulation in the new regulation.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.