Integration von Leichtschaumgeneratoren in das Brandschutzkonzept einer Hausmüllverbrennungsanlage Entwicklung eines theoretischen Konzeptes und Planung der technischen Durchführung

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Medizintechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Brandschutz , Müllverbrennungsanlage , Konzeption
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Für eine Müllverbrennungsanlage wurde zur Verbesserung der Brandbekämpfung im Müllbunker ein Konzept zur Einbringung von Leichtschaum erstellt. Es wurde zunächst mit ScetchUp Version 8 ein 3D Modell von relevanten Anlagenteilen erstellt. Für die Aufstellung kamen drei Orte in Betracht. Zwei davon wurden gegeneinander abgewogen, und die Entscheidung mit Hilfe einer Entscheidungsmatrix getroffen. Für den Beweis der Umsetzbarkeit des bislang theoretischen Konzeptes wurden Versuche durchgeführt, bei denen der Müllbunker teilweise mit Leichtschaum geflutet wurde. Abschließend wurden Anforderungen an die geplanten Umsetzungen gestellt und ein kurzer Überblick zur möglichen Umsetzung an der Schwesteranlage gegeben.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.