Optimierung von Nährmedien und der CO2-Volumenstromregelung in einem Airlift-Säulenreaktorsystem zur Kultivierung der Mikroalge Chlorella vulgaris

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Umwelttechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Chlorella vulgaris , Kultivierung
DDC-Sachgruppe: Biowissenschaften, Biologie

Kurzfassung auf Deutsch:

Ziel dieser Arbeit ist es Nährmedien in einem geschlossenen Photobioreaktorsystem zur Kultivierung von Mikroalgen zu optimieren. Die Optimierung erfolgt hinsichtlich der Substitution konventioneller Dünger durch aus Gärresten einer Algen-Fermentation gewonnene Phosphat- und Stickstoffquelle. Um diese Nährstoffquelle verifizieren zu können, werden zwei etablierte Nährmedien zum Vergleich herangezogen. Verglichen werden Wachstum und Produktivität der Mikroalge unter definierten Bedingungen. Anschließend wird die Optimierung der CO2-Volumenstromregelung über den pH-Wert untersucht und die automatisierte der manuellen Regelung gegenüber gestellt. Des Weiteren wird die zelluläre Aufnahme des Stickstoffs in Bezug auf Nährstoffverfügbarkeit dargestellt und ausgewertet. Es werden drei Versuchsreihen mit je vier voneinander unabhängigen Photobioreaktoren durchgeführt.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.