Rechnerische und messtechnische Untersuchung zur Modellierung absorbierender Wandverkleidungen bei der akustischen Auslegung von Flugzeugkabinen

Numerical and metrological investigation for modelling sound-absorbingwall coverings in the acoustic design of aircraft cabins

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Finite-Elemente-Methode , Flugzeugkabine , Flugzeugbau , Wandverkleidung
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Absorbierende Wandverkleidungen bestehen oft zu einem großen Anteil aus porösen Materialien, wie zum Beispiel Glaswolle. Hierfür steht in der FE-Software MSC Nastran Release 2013.1 eine neue Materialformulierung zur Verfügung. Die benötigten Materialparameter werden systematisch ermittelt und in verschiedenen Berechnungsmodellen getestet. Damit die Eignung vollständig untersucht werden kann, wird auch ein Vergleich zur aktuell verwendeten Methode vorgenommen.

Kurzfassung auf Englisch:

Sound-absorbing wall coverings often consist to a large extent of porous materials, such as glass wool. For this purpose a new material formulation is provided by the FE software MSC Nastran Release 2013.1. The required parameters are systematically identified and tested in different models of computation. Thus the suitability can be fully investigated a comparison is being made to the currently applied method.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.