Entwicklung und Evaluation eines digitalen schwarzen Bretts zur Diskursunterstützung im Hochschulumfeld

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Ubiquitous Computing
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Schwarze Bretter sind, auch in der heutigen Zeit, ein weit verbreitetes Medium zur asynchronen Kommunikation. Mit dieser Arbeit sollen die Schwächen analoger schwarzer Bretter verringert werden, indem man sich moderner Techniken zur Digitalisierung bedient. Auf Basis einer fundierten Anforderungsanalyse, soll ein digitales schwarzes Brett entwickelt und mithilfe eines Feldversuches im Hochschulumfeld evaluiert werden.

Kurzfassung auf Englisch:

Bulletin boards are a common medium for asynchronous communication in today’s time. With this paper, the weaknesses of analog bulletin boards are to be reduced by using modern digital technologies. A profound requirements analysis was used to develop a digital bulletin board. At the end it should be evaluated using a field trial in an university environment.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.