Echtzeit-Ethernet Restbussimulation: Frühzeitiges Modellbasiertes Testen in Fahrzeugnetzwerken der nächsten Generation

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Ethernet , Echtzeit
Freie Schlagwörter (Deutsch): -
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Die zunehmende Komplexität automobiler Netzwerke und deren steigende Bandbreitenanforderungen bei gleichzeitiger Einhaltung von Zeitaussagen erfordern neue Konzepte in der Vernetzung elektronischer Komponenten im Fahrzeug. Echtzeit-Ethernet ist ein geeigneter Kandidat diese Problemstellung zu lösen. Um frühzeitig im Entwicklungsprozess Komponenten und Systeme zu testen hat sich die Restbussimulation als adäquates Mittel etabliert. In dieser Thesis wird eine Restbussimulationsmethodik für Echtzeit-Ethernet-Netzwerke entwickelt, mit der es möglich ist, Systeme in frühen Entwicklungsphasen auf funktionale und nicht-funktionale Anforderungen mittels abstrakter Testfälle zu testen. Dazu wird auf die Modellierung von zeitlichen Anforderungen von Echtzeit-Ethernet-Systemen eingegangen und ein abstraktes Testfallmodell entwickelt, das Testfälle nicht-funktionaler Leistungsanforderungen beschreibt und gleichzeitig als Simulationsmodell für den Restbussimulator dient. Die entwickelte Methodik wird anschließend exemplarisch an einer Automotive-Echtzeit-Ethernet- Anwendung angewendet.

Kurzfassung auf Englisch:

The increasing complexity of automotive networks, their time constraints, and their increasing bandwidth demands requires new concepts for connecting electronic automotive components. Real-time Ethernet is a suitable candidate to solve this problem. In order to allow testing components and systems at early development stages, cluster simulation has been established as an adequate manner. In this thesis, a method for cluster simulation of real-time Ethernet systems is developed, in order to allow testing systems in early design stages, by using abstract test cases. Additionally, a requirement modeling approach for non-functional requirements of real-time Ethernet systems is presented. An abstract test case model is developed, which describes test cases for non-functional performance requirements. It is simultaneously utilized as the simulation model for the cluster simulation environment. The developed methodology is exemplarily applied to an automotive real-time Ethernet system.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.