Variety Seeking und dessen Bedeutung für das Marketing im Fruchtjoghurt-Segment

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Marketing , Joghurt
DDC-Sachgruppe: Management

Kurzfassung auf Deutsch:

Variety Seeking beschreibt das intrinsische Konsumentenverhalten, bei dem der Konsument einen Marken- oder Produktwechsel vornimmt, der ausschließlich auf der Suche nach Abwechslung basiert. Damit wird der Sättigung und Langweile entgegengewirkt und ein individuelles, optimales Stimulationslevel aufrechterhalten. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Variety Seeking im Fruchtjoghurt-Segment. Im Rahmen einer Vorstudie wird ein Fragebogen quantitativer Art entwickelt, mit dessen Hilfe konkrete Produktmerkmale ermittelt werden können, zwischen denen Variety Seeker nach Abwechslung suchen. Aus der Vorstudie wird die Tendenz ersichtlich, dass Variety Seeker hauptsächlich zwischen Sorten, aber auch gezielt zwischen Marken, Joghurt-Frucht-Zusammensetzungen, Zuckergehalten, Portionsgrößen und Produktneuheiten wechseln. Dafür scheinen Konsumenten einen Stamm aus mehreren Marken aufzubauen. Ein vielfältiges Sortiment, neue Produkte, auffällige Becherdesigns, verschiedene Portionsgrößen, eine Ausweitung der horizontalen Produktlinie, Limited Editions und Wechselsorten, Bundling, Aktionspackungen und Relaunchs sind marketingrelevante Aspekte, die in der Arbeit zur Beeinflussung von Variety Seeking Behavior genannt werden.

Kurzfassung auf Englisch:

The term variety seeking describes the intrinsic consumer behavior in which costumers switch brands or products. This is solely based on the quest for relief. With variety seeking behavior consumers antagonize boredom and satiation to abide an individual optimum stimulation level. The following thesis deals with variety seeking in the fruit yoghurt segment. In context of a preliminary study, a quantitative survey is developed. The aim is to identify precise product features variety seekers are looking for. From the preliminary study, the tendency is apparent that variety seekers mainly switch between flavors, but also between brands, yoghurt fruit compositions, sugar contents, portion sizes and new products. There-by it seems that costumers prefer a basic of selected brands. A diverse range of new products, eye-catching designs, different portion sizes, an extension of the horizontal line of products, Limited Editions and changing flavors, bundling, promo packaging and relaunchs are relevant marketing aspects which are named to influence variety seeking behavior.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.