Cyber-Resilience-Analyse mittels Ausbreitungssimulation von Schadsoftware

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Graphen
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Ziel dieser Arbeit ist der Machbarkeitsnachweis eines Frameworks zur Ausbreitungssimulation von Schadsoftware. Kernaspekt ist die Konzeption dieses Frameworks und seine Implementierung. In einer Fallstudie wird mit Hilfe der entwickelten Basis ein Angrisszenario simuliert und die gewonnenen Ergebnisse kritisch beleuchtet. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse wird ermittelt, welche Faktoren sich für eine Resilience-Analyse eignen oder auf welche Besonderheiten geachtet werden muss.

Kurzfassung auf Englisch:

This document aims towards to show the feasibility of a framework for simulating malware propagation. The core aspects are the conception and the implementation of such a framework. A case study on an attack scenario utilizes the implementation. The results are then discussed and are used to determine which measurements are suitable for a cyber resilience analysis or which other factors may be relevant.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.