Generische HPLC-Methodenentwicklung für Protein- und pDNA-Proben

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Biotechnologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: HPLC , Methode
DDC-Sachgruppe: Biowissenschaften, Biologie

Kurzfassung auf Deutsch:

Die primäre Zielsetzung dieser Bachelorarbeit lag in der Erarbeitung und Entwicklung einer generischen Analtyik-Methode unter Verwendung einer Hochdruckchromatographieanlage in Kombination mit einer RP-HPLC-Säule zur qualitativen und quantitativen Beurteilung unterschiedlicher Proteinprozessproben. Gestützt auf die statistische DoE-und Auswertesoftware MODDE erfolgte die experimentelle Planung der einzelnen Versuchsreihen und gleichfalls die spätere Optimierung der Methoden für den routinemäßigen Einsatz im Labor. Zusätzlich sollte die zu entwickelnde Methode zur Analytik von Prozessproben nach unterschiedlichen Aufreinigungsstufen geeignet sein.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.