Simulationsmodell eines Multi-Bus Realtime Ethernet Gateways

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Gateway
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Um zukünftige Anforderungen an Flexibilität, Skalierbarkeit und Bandbreite in Kommunikationsnetzen der Automobil-Industrie sowie der Luft- und Raumfahrt zu gewährleisten, werden neue Technologien benötigt. Time-Triggered Ethernet (TTEthernet) der TTTech Computertechnik AG kann als Backbone-Netzwerk in Automobilen eingesetzt werden. Um die Anbindung herkömmlicher Kommunikationssysteme wie CAN und FlexRay zu ermöglichen, werden Gateways benötigt. In dieser Arbeit wird ein Simulationsmodell eines Multi-Bus Realtime Ethernet Gateways entwickelt, das CAN-Bussysteme an ein TTEthernet Backbone-Netzwerk anbindet. Die Entwicklung eines dynamischen Ansatzes für die Nachrichten-Akkumulation, ermöglicht ein adaptives Verhalten des Gateways. Eine Erweiterung um weitere Bussysteme ist ohne weiteres möglich.

Kurzfassung auf Englisch:

In order to meet future requirements in terms of flexibility, scalability and bandwidth of communication networks in the automotive- and aerospace-context, new technologies are needed. Time-Triggered Ethernet (TTEthernet) developed by TTTech Computertechnik AG could be used as a backbone-network within a car. To enable the connection of conventional communication systems like CAN and FlexRay, gateways are required. This paper develops a simulation model of a multi-bus realtime Ethernet gateway, which connects CAN-bussystems to a TTEthernet backbone-network. The development of a dynamic approach of message accumulation allows for the adaptive functioning of a gateway. An extension of further bussystems is prepared.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.