Entwicklung eines Tools zur Aufzeichnung und Wiedererkennung von Körper-Posen und -Gesten

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Kinect
Freie Schlagwörter (Deutsch): NUI, Körperposen, Körpergesten, Posen, Gesten
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit bietet eine Softwarelösung für das Problem der Aufzeichnung und Wiedererkennung von Körperposen und -gesten. Auf Basis einer ausführlichen Betrachtung der theoretischen Grundlagen wird der gewählte Lösungsansatz gegen vergleichbare Arbeiten abgegrenzt und die Auswahl begründet. Das Ergebnis der Arbeit – ein Softwarepaket aus Programmbibliothek zur Erkennung eines denierten Posen-/Gestenrepertoires, sowie ein Werkzeug zur Anfertigung eines solchen Repertoires – wird detailliert beschrieben. Die Grundlage des gewählten Ansatzes liegt in der Erkennung/Aufzeichnung von Schlüsselposen auf Basis eines von einem optischen Sensor bereitgestellten Skelett-Modells. Anhand eines Beispiel- Repertoires wird die Leistungsfähigkeit der Lösung mit Hinblick auf Trainingsumfang und Erkennungsqualität abgeschätzt. Der Anhang bietet unterstützende Dokumentation, die die primären Anwendergruppen (Informatiker und Interaktionsdesigner) an die Verwendung des im Rahmen dieser Arbeit entstandenen Softwarepakets heranführt.

Kurzfassung auf Englisch:

This paper presents a software solution to the problem of recording ang recognizing human body poses and gestures. Based on a thorough review of the problem’s theoretical foundations a number of possible solutions are evaluated and the choices made justied. The result of this work is a software package made up of a program library for recognition of a given pose/gesture set, as well as a tool to create such a pose/gesture set and is described in detail. The chosen approach takes a skeleton model from an optical sensor and uses that for detection and recording of key poses. Using an example pose/gesture set the performance of the solution is examined in regard to required trainig eort and recognition quality. The appendix to this paper oers supporting documentation to aid the primary target audience (Computer Scientists and Interaction Designers) in employing the created software package.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.