Entwicklung eines Kalibrierverfahrens für 3D-Lasertriangulation-Kameras

Development of a calibration method for 3D-lasertiangulation-cameras

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Kamera , Dimension 3
DDC-Sachgruppe: Elektrotechnik, Elektronik

Kurzfassung auf Deutsch:

In der vorliegenden Arbeit werden zwei Methoden für die Kalibrierung von 3D-Lasertriangulation-Kameras entwickelt. Dafür werden die Punkte aus dem 3D-Bild eines Kalibrierobjektes extrahiert. Aus diesen Punkten und gegebenen metrischen Punkten werden die Parameter für ein Transformationsmodell bestimmt. Der Einfluss von Linsenverzerrung wird untersucht und korrigiert. Die Evaluation erfolgt für transformierten Bildpunkte über den Abstand zu gegebenen Geometrien. Die entwickelte Kalibrierung wird mit einer vorhandenen Kalibrierung verglichen.

Kurzfassung auf Englisch:

This work shows the development of two methods for the calibration of 3Dlasertriangulation- cameras. Therefore the point extraction of an 3D-image is done. This points and given metric points are used to compute the parameters for a transformation model. The influence of lens distortion is investigated and corrected. The evaluation of the transformed image points is done by computing the distance to given metric geometies. A comparison to a given calibration is realised.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.