Ein ressourcenschonender Stack zur Unterstützung von AVB und Time Triggered Ethernet Verkehr

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Ethernet
Freie Schlagwörter (Deutsch): Audio/Video Bridging, Time-Triggered Ethernet, Netzwerkstack, Fahrzeugnetz, TTEthernet
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

In den heutigen Automobilfahrzeugen werden mit zunehmender Sicherheit, Leistung und Komfort die Kommunikationsnetze immer komplexer. Um die wachsenden Datenmengen der Vielzahl von Kameras, Sensoren und Steuergeräten in einem Netzwerk übertragen zu können, reicht die Bandbreite von Übertragungsnetzen wie CAN, LIN, MOST und Flex-Ray nicht mehr aus. Aufgrund der Notwendigkeit den Bandbreitenanforderungen gerecht zu werden und auch zeitkritische Daten übertragen zu können, bietet das TTEthernet Protokoll eine Echtzeit-Lösung. In dieser Arbeit wird eine vorhandene hardware-basierte TTEthernet-Implementierung um das Audio/ Video Bridging (AVB) Protokoll erweitert, um den hohen Kongurationsaufwand von TTEthernet zu verringern. Die Zusammenführung von AVB und TTEthernet sowie das Verhalten dieser Implementierung wird anhand von Tests veriziert und analysiert.

Kurzfassung auf Englisch:

In today’s automotive-vehicles, the communication networks become more complex by increasing security, performance and comfort. To transfer the growing amount of data from the variety of cameras, sensors and controller, the bandwidth of transmission networks like CAN, LIN, MOST and Flex-Ray is insucient. To cope with the bandwidth requirements and to transmit time-critical data, the TTEthernet protocol oers a real-time solution. In this thesis an existing hardware-based TTEthernet implementation is being extended by the audio/ video bridging (AVB) protocol to reduce the high conguration eort of TTEthernet. The combination of AVB and TTEthernet, as well as the behaviour of this implementation will be veried and analyzed based on tests.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.